Zurück zu unsere Webseite Verfügbarkeit und sofort Buchen
Sommeraktivitäten in der Gegend

Sommeraktivitäten in der Gegend

Wandern am Nassfeld

Wanderparadies für Wanderer und Bergsteiger

Am Nassfeld eröffnet sich für Wanderer und Bergsteiger eine Welt voller Möglichkeiten. Ein einzelner Wanderurlaub reicht bei weitem nicht, um alle Winkel der Region zu erkunden. Themenwege, Themenwanderungen, Geotrails, Weitwanderwege, Gipfelanstiege, Rundgänge, Kletterabenteuer oder Routen ins benachbarte Italien: Hier finden Alpinisten einfach alles! Die zentrale Lage zwischen den Bergmassiven und den Seen macht das Nassfeld zum perfekten Ausgangsort für die über 1.000 Kilometer an Wanderwegen im sonnigen Süden Kärntens. 

Wanderungen in den Gailtaler und Karnischen Alpen

Die Geologie trägt mit der abwechslungsreichen Beschaffenheit ihren Teil zum Wandervergnügen bei. Saftige, bewirtschaftete Almengebiete in Kärnten und Italien, weite Täler und glasklare Seen locken Wanderer magisch an. Das Highlight bilden die Gailtaler Alpen (Drauzug) auf der einen und die Karnischen Alpen auf der anderen Seite, die Sie mitten hinein ins Bergerlebnis bringen. Auch die Nähe zu den Dolomiten zeigt sich im Landschaftsbild immer wieder deutlich. Für Pilgerer, Weitwanderer, Kletterer, Wanderurlauber und Bergsteiger stehen zahlreiche – auch mehrtägige – Routen zur Auswahl!

Radfahren und Biketouren

Entdeckungsreise auf zwei Rädern

Ein Ausflug mit dem Rad gibt die Gelegenheit, die einmalige Natur rund um das Nassfeld mit allen Sinnen zu erleben und richtig kennenzulernen. Naturliebhaber nutzen das 950 Kilometer große Radwegenetz um abzuschalten und sich der Flora, Fauna und Kultur der Region zu widmen. Die gut gepflegten Routen machen es Euch dabei leicht, einen Eindruck von den schönsten Seiten des Bundeslandes Kärnten zu gewinnen. 

Bequem durch die Natur

Ob im Familienverbund, mit Freunden oder alleine: die gemütliche Radtour entführt Euch zu einer Reihe von unterschiedlichen Zielen im Südwesten Kärntens – und das ohne große Anstrengung. Radwege mit wenig Höhenprofil führen entlang des Flusses Gail oder rund um die Seen der Region. 

Radfahren mit allen Sinnen

In der Destination Nasslfeld-Pressegger See macht Ihr Bekanntschaft mit wunderschönen Routen, urigen Einkehrmöglichkeiten und der heimischen Kulinarik. Der Duft frisch gemähter Wiesen und der Gesang der Vögel nimmt Euch mit in eine längst vergangene Zeit. Gleichzeitig profitiert Ihr von der modernen Infrastruktur wie den Bergbahnen, die Euch ganz bequem auch in höhere Lagen bringen.

Bergbahnen Nassfeld

Auf in die grenzenlose Bergwelt!

Die Bergbahnen am Nassfeld machen die Karnischen Alpen während des Sommers für Urlauber und Tagesgäste ganz bequem zugänglich. Mit der Kabinenbahn Millennium-Express, der Gartnerkofel und Madritschen Sesselbahn erreicht Ihr in wenigen Minuten die unvergleichliche Bergwelt Kärntens. Die angenehme Bergluft und das Panorama der umliegenden Massive entführt Körper und Geist in eine andere Welt. 

Für einen Wandertrip nach Italien sind die Bergbahnen die erste Anlaufstelle: mit ihnen erreicht Ihr z.B. das italienische Almgebiet von Pontebba in nur wenigen Kilometern!

Unsere Bergbahnen am Nassfeld wurden ausgezeichnet!

Die „Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen“ bilden seit über 10 Jahren eine bis heute im Alpenraum einzigartige Initiative für herausragende Berg-Erlebnisse mit Qualitätsgarantie. Spannende Familienangebote, ebenso wie actionreiche Abenteuererlebnisse, kulinarische Genussmomente und aussichtsreiche Panorama- und Naturerlebnisse findet man bei den zertifizierten Sommer-Bergbahnen.

"Pendolino" - Kärntens längste Sommerrodelbahn

Abenteuer für kleine und "große" Kinder!

Die Fahrt mit der längsten Sommerrodelbahn in Kärnten - mit dem "PENDOLINO" - ist ein Erlebnis für die ganze Familie!

Mehr als 400 Höhenmeter und rund 2 km geht es gut gesichert Kurve um Kurve bergab von der Bergstation (Madritsche) des Millennium-Express bis zur Tressdorfer Alm (Zwischenstation). Ob schnell oder lieber gemütlicher, das lässt sich individuell steuern. Rodeln im Sommer ist ein ganz besonderes Vergnügen, mit dem Ihr sicher auch Eure Kinder für einen Wandertag in den Bergen begeistern könnt!

Kinder ab 7 können mit der Sommerrodelbahn alleine fahren.
Kleinkinder mit den Eltern.

Golfen Nassfeld
Golfanlage Nassfeld Golf

Golfen & Abschlag ins Bergpanorama

Inmitten des Bergpanoramas der Gailtaler und Karnischen Alpen liegt ein großzügig angelegter (70 ha) und landschaftlich eindrucksvoller 18-Loch-Golfplatz (640 m SH). Die abwechslungsreichen Spielbahnen und naturbelassene Landschaft garantieren Golfgenuss pur!

  • 18-Loch Championship Platz
  • 6-Loch Panorama Platz (Par 3)
  • Putting & Chipping Area
  • 270 m Driving-Range
  • 1.000 m² Putting-Green
  • Clubhouse, Restaurant/Bar
  • Golfschule

Motorrad Erlebnisse in Kärnten

Nassfeld-Pressegger See ist der perfekte Startpunkt für Motorradtouren in drei Länder

Nassfeld-Pressegger See ist der ideale Ausgangspunkt für Motorradtouren nach Italien und Slowenien. Direkt an der Grenze zu Italien und Slowenien liegt Hermagor, für Biker ein absolutes Eldorado. Das Gail-, Gitsch- und Lesachtal, der Weissensee sowie die Karnischen und die Gailtaler Alpen bilden ein Naturjuwel, das aufgrund der Topografie ein ideales Ziel für Bikefreunde abgibt. Bergstraßen, Badeseen und natürlich auch die Gastgeber mit bikegerechten Einrichtungen stehen im Mittelpunkt des Angebotes.

Motorrad fahren in der Destination Nassfeld-Pressegger See

Nassfeld-Pressegger See ist der ideale Ausgangspunkt für Touren nach Italien und Slowenien. Es bieten sich von hier aus kurvige Berg- & Passstraßen für ausgedehnte Tagestouren an. Vom „Berg zum Meer“ – das ist hier nicht nur ein reiner Slogan! Auch regionale Spezialitäten und die Kultur dreier Länder lassen sich im Zuge dieser Touren erleben. Ein weiteres Highlight: Erklimmt den höchsten Berg Österreichs, den Großglockner. Die Dolomiten, die Karawanken, die Karnischen und die Julischen Alpen sind ebenso leicht erreichbar wie interessant. 

Angeln, Fischen, See- und Fliegenfischen

Fischen in den saubersten Gewässern

Ein gesunder Fischbestand verlangt nach sauberem Wasser, einer intakten Natur und genügend Platz. Alles Vorgaben, die die Destination Nassfeld-Pressegger See spielend erfüllt. Sogar so gut, dass beim Fischen in Kärnten gleich mehrere Arten an Land gezogen werden können. Egal ob im fließenden oder stehenden Gewässer: Die Auswahl für Angler ist riesig – und das spricht auch für die Umweltqualität.

 

Fliegenfischen aufgrund des Hochwasser Herbst 2018 derzeit leider nicht möglich! 

Ein besonderer Artenmix

Welcher Fisch schlussendlich den Köder schluckt, liegt am Vorhaben des Anglers. In den Gewässern tümmeln sich leckere Speisefische wie die Bachforelle, Herausforderungen wie der Hecht oder Raritäten wie der Huchen (Entnehmen nur mit Huchenkarte).


Das ist unsere eigene Webseite mit dem scharfsten Preis. Klicke hier für unsere Unterkünfte oder stelle uns persönlich eine Frage.

publiziert 13-03-2020 / Copyright © Sonntagshof